Tagesablauf

6. 45 Uhr - 7.15 Uhr Frühbetreuung

Die Frühbetreuung beginnt um 6.45 Uhr und dauert bis zum Aufsichtsbeginn der Schule um 7.15 Uhr. Besonders in den Morgenstunden werden die Kinder von den spielpädagogischen Angeboten (z.B. Gesellschaftsspiele, Basteln, Übungen zur Fein- und Grobmotorik, usw.) Gebrauch machen.

 

 

11.30 Uhr - 16.00 Uhr Mittags- und Nachmittagsbetreuung

Die Ganztagsschule schließt sich direkt an den Schulvormittag an. Sie ist als Erweiterungangebot des Schulvormittags anzusehen, in dem die individuelle Förderung und Forderung der Kinder einen hohen Stellenwert haben. Der Ablauf der Nachmittage ist an die Endzeiten des Unterrichts angepasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittagessen

Je nach Schulschlusszeit können die Kinder zwischen zwei festen Essenszeiten wählen. Die Kinder essen mit den Betreuern gemeinsam an Gruppentischen. Dabei wird sowohl auf einen gemeinsamen Beginn und einen gemeinsamen Abschluss der Mahlzeit geachtet als auch auf das Essen mit Besteck und auf die ruhige Atmosphäre. Das Essen leistet einen wichtigen Beitrag zum sozialen Lernen und es schafft Gelegenheit sich untereinander auszutauschen und stärkt das Miteinander. Die Kinder können das Essen bis 1 Tag vorher über uns bei unserem Caterer bestellen oder sich von zu Hause mitbringen.

Entspannungszeit

Die Entspannungszeit wird nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Sie können mit anderen Kindern spielen und an kleinen Angeboten (Vorlesen, Gesellschaftsspiele, Basteln, usw.) teilnehmen oder sich auf dem Schulhof körperlich bewegen.

Hausaufgabenzeit

Das Ziel der Hausaufgabenbetreuung ist es, Gelerntes zu üben und zu wiederholen oder zu neuem Lernstoff hinzuführen. In diesem Sinne stellt das Angebot eine zusätzliche Lernmöglichkeit dar, die mit der Entwicklung einer positiven Arbeitshaltung verbunden ist und ein Übungsfeld für die Übernahme von Verantwortung darstellt. Die Betreuungskräfte gewährleisten den äußeren Rahmen zur Erreichung dieser Ziele, indem sie in einem ruhigen Raum an gestalteten Arbeitsplätzen eine kleine Gruppe von Kindern für eine gewisse Zeit beaufsichtigen und ihnen Hilfestellungen anbieten. In dieser Zeit möchten wir nicht gestört werden. 

 

Angebote und Kurse

Die AG-Angebote und Kurse beginnen für alle Ganztagskinder um 14.30 Uhr und enden um 16.00 Uhr. Es finden Angebote aus unterschiedlichen Bereichen statt. Die Kinder haben die Möglichkeit, je nach individuellem Interesse und nach Begabung aus den vorhandenen Angeboten aus den Bereichen Sport, Musik und Kunst zu wählen. Die Kurse werden durch Honorarkräfte und/ oder Ehrenamtlern aus den verschiedenen Bereichen fachlich vorbereitet und durchgeführt. Es werden Kooperationen mit außerschulischen Partnern (Musikschule, Kirche, Feuerwehr, Spielleute Lunden, Sportverein, usw.) angestrebt. Die Angebote laufen jeweils für ein Schulhalbjahr oder sogar länger.

 

© 2016 by Schule am Gehölz. Proudly created with Wix.com